Logozusatz Kompetenzzentrum

Logo Kompetenz Energie

aktuelles 
 Aktuelles

 

18.02.2019

Aktion „clever heizen!“ im Landkreis Aurich startet erneut

EigentümerInnen von Ein- oder Zweifamilienhäusern im Landkreis Aurich haben die Möglichkeit, sich für eine kostengünstige Heizungsberatung anzumelden.

haushalt energiebereatungWegen der großen Nachfrage und positiven Resonanz im Jahr 2017 starten der Landkreis Aurich und die Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen die Aktion erneut. Bis zum 12. April 2019 kann interessierten HauseigentümerInnen die kostengünstige und unabhängige Heizungsberatung angeboten werden. Mit der Beratungsoffensive soll aufgezeigt werden, mit welchen individuellen Maßnahmen sich Heizkosten senken lassen.

Die Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen und der Landkreis Aurich kooperieren dabei mit unabhängigen Energieberatern aus der Region, die eigens für die Aktion geschult wurden. Anhand eines speziell für die Kampagne entwickelten Beratungsbogens wird die Anlage vor-Ort überprüft.

Die HauseigentümerInnen werden versorgt mit Tipps und Informationen zur kostensparenden Optimierung der Heizungsanlage, zu Ergänzungsmöglichkeiten und zum Austausch alter Anlagen sowie zu Fördermöglichkeiten. Am Ende der ca. einstündigen Beratung erhalten die BürgerInnen Empfehlungen, inwieweit die Heizungsanlage optimiert werden kann bzw. ob einzelne Komponenten oder die Anlage als Ganzes ersetzt werden sollte. Weiterhin werden eine Informationsbroschüre sowie der ausgefüllte Beratungsbogen überreicht.

Bereits mit kleinen technischen Verbesserungen lässt sich unter Umständen viel erreichen. Auch das eigene Heizverhalten ist entscheidend für den Energieverbrauch. Beide Aspekte werden ebenfalls thematisiert. Ziel der Kampagne ist es, den Energieverbrauch der Haushalte zu senken, um Kosten zu sparen und die Umwelt zu entlasten.

Anmeldung zur Beratung

Die Kampagne „clever heizen!“ im Landkreis Aurich startet ab sofort und endet am 12. April 2019. Insgesamt sind 100 Beratungen vorgesehen. Für die HauseigentümerInnen kostet diese nur 25,- Euro. Der tatsächliche Wert liegt bei etwa 180,- Euro. Für Anmeldungen und weitere Informationen steht Martin Schulte unter Tel. 04941-16 8092 oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung.

Ansprechpartner

Martin Schulte
Tel.:  04941 16-8092
mschulte@landkreis-aurich.de  


Logo landkreis aurich

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok